So findest du den richtigen Damenbadeanzug für dich

Share this on Facebook, Twitter, ...

Für eine Frau ist es nicht immer einfach, den richtigen Badeanzug zu finden. Es gibt jedoch einige einfache Tricks, mit denen wir optimal aussehen und die Figur jeder Frau verbessern, abhängig von Ihren körperlichen Eigenschaften. Lassen Sie uns sie zusammen sehen.

Eine Frage des Fehlschlags

Bis zu einem gewissen Grad bestimmt die Art der Brust den am besten geeigneten Badeanzug für Ihren Körper. Wenn Sie einen kurzen Oberkörper haben, ist der Abstand von den Achseln bis zur schmalsten Stelle der Taille, knapp über dem Nabel, geringer als der Abstand von der Taille bis zum Hüftknochen. Und wenn das Gegenteil der Fall ist und dieser zweite Abstand größer ist, dann haben Sie eine lange Oberweite.
Diese Unterscheidungen sind wichtig, weil sie Ihnen helfen können, die richtige Wahl für Ihren Körper zu treffen. Bei einer kurzen Oberweite ist es am besten, ein Kostüm zu wählen, das die Illusion einer länglicheren Figur vermittelt. Ein einteiliger Badeanzug ist eine gute Wahl, insbesondere wenn er asymmetrische oder vertikale Farbblöcke aufweist, die einen schlankeren Look vermitteln. Ein Rollkragen-Badeanzug ist für eine Frau mit kurzer Oberweite eine sehr gute Wahl, da er den Blick nach oben lenkt und eine ausgewogene Wirkung erzeugt.
Frauen mit einer Figur mit langer Oberweite haben dagegen das gegenteilige Ziel: den Körper strategisch in Portionen zu “brechen”, um die Illusion einer kürzeren Silhouette zu erzeugen. Suchen Sie nach Styles, die die Brustlänge natürlich verkürzen, wie ein Tankini-Oberteil und ein Bikini-Höschen in einer lebendigen Farbpalette. Versuchen Sie, Badeanzüge mit geraden Linien an den Hüften zu vermeiden, da diese die Brust weiter dehnen können.

Auch die Form ist wichtig!

Überlege dir, auf welche Bereiche deines Körpers du am meisten aufmerksam machen möchtest und welche Bereiche du vielleicht ein wenig verbergen möchtest. Der richtige Badeanzug kann Ihnen dabei helfen, diese Ziele leicht zu erreichen! Wenn Ihr Oberkörper breiter als Ihre Hüften ist, besteht Ihr Ziel darin, Ihre Aufmerksamkeit für einen ausgewogeneren Effekt nach unten zu lenken. Um dies leicht zu erreichen, entscheiden Sie sich für ein Kleid mit einem auffälligen Detail am unteren Ende; Badehosen sind eine großartige Alternative zu traditionellen Hosen, wenn es Ihr Ziel ist, Ihren Look auszugleichen.
Umgekehrt, wenn Ihre Hüften breiter sind als Ihr Oberkörper, möchten Sie vielleicht die Aufmerksamkeit nach oben lenken. Es ist wichtig, Bademode zu finden, die ein bedeutungsvolles Detail auf der Oberseite aufweist, wie ein lebendiges Muster oder eine strategische Dekoration, die ins Auge fällt. Sie können sich zum Beispiel für ein Kostüm entscheiden, das unten eine einfarbige dunkle Farbe und oben ein kräftiges Blumenmuster aufweist. Wenn Sie andererseits sowohl im oberen als auch im unteren Teil ausgewogene Formen haben, versuchen Sie, die Aufmerksamkeit auf die Taille zu lenken, um einen geschwungenen Effekt zu erzielen. Mit einem Badeanzug mit Accessoires in der Taille, wie einem breiten Gürtel oder einer strategischen Drapierung, ist dies einfach. Vermeiden Sie Volltonfarben, da diese mit geringerer Wahrscheinlichkeit die gewünschte definierte Linie erzeugen.
Mit einem breiteren Kern möchten Sie einen ähnlichen Effekt erzielen: Definition im Leben und eine Illusion von Form und Balance. Belly Control Swimwear verfügt über Details wie eine strategisch platzierte geraffte Taille, breite Bänder (immer an der Taille) und figurbetonte Stoffe, die Ihnen helfen, die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Die Truhe

Auch der Oberkörper spielt eine wichtige Rolle bei der Auswahl des richtigen Badeanzugs für Ihren Figurtyp. Wenn Sie kleine Brüste haben, können Sie nach Merkmalen suchen, die zusätzliche Kurven verleihen, z. B. Polsterung oder Anhebung. Auch Details wie Rüschen und Querstreifen täuschen das Auge und lassen die Brüste voller erscheinen.
Stattdessen benötigen Sie eine erhebliche Unterstützung und Abdeckung des Oberkörpers, wenn Sie große Brüste haben. Achten Sie immer auf Badebekleidung mit stabilen Trägern, damit Sie sich sowohl im Wasser als auch an Land immer wohl fühlen. Ein einteiliger Badeanzug mit Bügel ist eine sichere und stilvolle Wahl, mit der Sie sich auch den ganzen Tag über wohl fühlen werden. Wenn Sie einen minimaleren Look bevorzugen, probieren Sie etwas mit mehr Abdeckung.

Und schließlich ist hier unsere Auswahl der 10 besten Bademode für Damen: Sie haben die Wahl!


Share this on Facebook, Twitter, ...
Available for Amazon Prime